Ausbildungsberufe

Wie es nach der Schule weitergehen soll?

Mit einer hochwertigen Ausbildung für den Beruf des Metallbauers in einem Betrieb, der die Förderung von Nachwuchskräften stets groß geschrieben hat.
BSS Metallbau- Schiffsausbau GmbH & Co. KG stellt, aufgrund der früh erkannten Verantwortung für junge Menschen, viele Ausbildungsplätze zur Verfügung.
Unsere Ausbildungsleiterin, Frau Gritzke, begleitet die Auszubildenden durch die gesamte Ausbildungszeit und führt diese Aufgabe bestens aus. Es sind jedes Jahr Bestprüflinge aus unserem Unternehmen im Fachbereich Metallbau.

Falls Du Dich für den Beruf des Metallbauers Fachrichtung Konstruktionstechnik interessierst, einen Hauptschul- bzw. Fachoberschulabschluss mit guten Noten erworben hast, Dich außergewöhnliche Konstruktionsaufgaben ansprechen, Du flexibel, motiviert und belastbar bist, freuen wir uns auf Deine Bewerbung.

Den richtigen Beruf zu finden ist natürlich schwer ohne vorherige Informationen. Wer daher unser Unternehmen einmal "live" kennen lernen möchte, sollte sich einmal über ein Praktikum innerhalb unseres Betriebes informieren.

Schriftliche Bewerbungen sind für einen Beginn der Ausbildung im August 2018 vom 01. Oktober 2017 bis zum 15. März 2018 (Ausschlussfrist) zu richten an:

BSS Metallbau- Schiffsausbau GmbH & Co. KG
Stichwort: Ausbildung 2018
Trifte 73
32657 Lemgo/Lieme
Deutschland

Girls Day am 26.04.2018

An diesem Tag wollen wir Mädchen zeigen, dass Metallberufe nicht nur etwas für Jungen sind. Ihr lernt das Unternehmen in Form einer Besichtigung kennen und anschließend können in der Fertigung praktische Erfahrungen gesammelt werden. Die Veranstaltung ist für Mädchen der 8. bis 10. Klassen.

Veranstaltungsdauer: 8.00 bis 15.00 Uhr

Ansprechpartnerin:
Frau Tatjana Gritzke
Ausbildungsleiterin
fon: +49 (0) 52 61 / 96 61-46
eMail: t.gritzke@bss-lemgo.de

 

Wir unterstützen den Studiengang zum "International Facade Master" an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe. Mehr Informationen unter www.fassadenmaster.de

Hier finden Sie einen Presseartikel zum Thema "Mehr Mädchen für technische Berufe interessieren" aus der "Lippischen Wochenschau vom 03.02.2009